Close

Michael Blaess

Microsoft Professional Developer

Hallo und willkommen auf meiner Webseite.

Ich bin seit mehr als 20 Jahren professionell als IT-Berater, Softwareentwickler und Programmiercoach tätig.

Mein fachlicher Schwerpunkt liegt auf dem Microsoft .NET Stack (ASP.NET Core, C#, VB.Net, UWP, WPF, Windows Forms) und Microsoft SQL Server.

über mich

Meine Hobbys sind Reiten, Klettern, Skateboardfahren und Lesen. Seit der Corona-Krise beschäftige ich mich auch intensiv mit Aktien und dem Börsengeschehen.

Geburtstag

26. März 1972

Nationalität

Deutsch

AdressE

15370 Fredersdorf

facebook
Email

mail@michaelblaess.de

sprachen

Deutsch & Englisch

Leistungen

beratung

Individuelle Beratung und strategische Planung Ihrer Softwarelösungen.

Implementierung von Machbarkeitsstudien.

Development

Anwendungsentwicklung mit Microsoft .NET & .NET CORE (C#, VB.NET).

Entwicklung von Office- und Groupwarelösungen mit VSTO, VBA & COM-Addins.

coaching

Codeanalyse & Reviews
Individuelle Schulungen & Seminare zu allen gängigen Microsoft-Technologien und Themen wie Design Patterns und C#-Programmierung.

Cloud

Migration Ihrer Unternehmenslösungen in die Azure oder AWS-Cloud.

Entwicklung von REST-basierten API's mit Swagger & PostMan.

test-management

Testdriven-Development & automatisiertes Testen beim Deployment mit Azure Devops & Jenkins.

Erstellung von Testplänen und Durchführen von Crash-Tests, System-Tests & Performance-Tests.

Business Intelligence

Datenbankprogrammierung mit SQL-Server 2019, Postgres und MongoDB.

Erstellung von Berichten mit SQL-Server Reporting Services & PowerBI.

Performance-Optimierung Ihrer vorhandenen Datenbanksysteme.

TechniSCHE
Kompetenzen

C# & Visual Basic.NET
ASP.NET MVC & ASP.NET Core
UWP, XAML & Windows Forms
SQL-Server, T-SQL, PostgreSql, MongoDB, Stored-Procedures, EF.Core
CI/CD mit GitLab, Jenkins, Nexus, Azure Devops
Testdriven Development
JavaScript, HTML 5, BootStrap & CSS

beruflicher werdegang

2014 - Heute

Freiberuflicher IT-Berater

2011

Microsoft Certified IT Professional
SharePoint Administration & Development

2011

Microsoft Certified IT Professional
SilverLight 4

2010

Microsoft Certified Professional Developer
Web-Developer

2005 - 2014

GTE-COM GmbH
Technischer Projektleiter

2005

Microsoft Certified Application Developer
.NET-Framework 2.0

2003

Microsoft Certified Professional
Visual Basic 6

2001 - 2004

BearingPoint (ehemals KPMG Consulting)
Senior Consultant

1998 - 2001

KPMG
Software-Entwickler

1996 - 1998

Humboldt-Universität zu Berlin
Bibliotheks- und Informationswissenschaft

1995

Technische Universität Berlin
Studium der Informatik

Projekte

Dies sind nur einige Projekte der letzten 5 Jahre.
Sie finden eine vollständige Übersicht aller meiner Projekte in meinem Lebenslauf.
2020-HEUTE

Deutsche Bahn, Wittenberge
C#, .NET Core, GIT, Visual Studio 2019, Unit-Tests, Amazon Web Services (AWS), Amazon Relational Database Services (RDS)

Migration der Radsatzdatenerfassung (RDE) in die AWS-Cloud.

Die bestehenden Server der Radsatzdatenerfassung wurden von Herrn Blaess in die Amazon-Cloud migriert.

Die SQL-Server-Datenbank wurde aktualisiert und nach RDS überführt.
Zusätzlich wurde eine Monitoring-Lösung mit Kibana und dem Elastic-Stack entwickelt.

Zur Gewährleistung eines stabilen und sicheren Betriebes wurden umfangreiche Performance- und Sicherheitstest durchgeführt.

02/2020 - 12/2020

Sparkassen Rating- und Risikosysteme, Berlin
C#, .NET Core, GIT, Visual Studio 2019, Unit-Tests, SQL-Server 2017, IBM DB2, AutoFac, Design Patterns, Microsoft Navision, Azure DevOps, TPL DataFlow, Hangfire

Extrahieren, Transformieren und Laden von insgesamt ca. 4 Milliarden Daten zur Risikobewertung, die von ca. 400 Deutschen Sparkassen zur Verfügung gestellt wurden mit dem Ziel, diese für die interne Analyse aufzubereiten und in ein Data Warehouse zu integrieren.
Dies beinhaltet:

– Umsetzung von Transformationen gemäß Fachkonzept in C# mit Visual Studio
– Performance-Optimierungen für das Laden und Schreiben von Daten
– Review und Optimierung von bestehendem Code
– Test und Befundbehebung für den IDH-Import aus IBM DB2

Schulung der internen Mitarbeiter zu den Themen:
– Dependency Injection in C# mit AutoFac
– Blocking Collections (Consumer-/Producer-Pattern) und TPL DataFlow
– Design-Patterns und Ihre praktische Anwendung in C#
– Asynchrone Programmierung mit C#
– Unit-Testing und Mocking mit Moq

04/2017-12/2019

Francotyp-Postalia, Berlin
C#, Telerik Sitefinity 12, ASP.NET MVC, .NET Core, Jenkins, Scrum, AngularJS, Bootstrap 4, GIT, Visual Studio 2017, Amazon AWS, Exact, Unit-Tests, GrayLog, Kibana, Azure DevOps, PowerBI

Neuentwicklung eines Kundenportals für die Francotyp-Postalia mit Sitefinity 12.
Das Portal wird in der Amazon AWS-Cloud gehostet.

Dem Kunden werden die wichtigsten Daten seiner Frankiermaschinen im Portal angezeigt (Tintenstand, Verbrauchsmaterialien, SMS-Texte usw.).
Implementierung einer Knowledge-Base mit Fehlersuche und FAQ. Anbindung diverser SQL-Server und MySQL-Datenbanken.
Anbindung verschiedener Backend-Systeme wie SAP, Exact Synergy und Navision.

Bereitstellung automatisierter Build- und Deployment-Jobs mit Jenkins.

04/2016-3/2017

Gazprom, Berlin
C#, DevExpress 16.1, SAP .NET-Connector, OpenStreetMap, NPoco, SQL-Server, PostgreSQL, Debian, Team Foundation Server

Riskmanagement Database Manager:
Implementierung einer Anwendung zur Verwaltung und Pflege von Risikofaktoren und -kennzahlen für das Riskmanagement-Team der Gazprom-Germania.
Die Anwendung erlaubt das einfache Importieren und Analysieren von Zeitserien, Verträgen und Risikozahlen aus verschiedenen anderen Quellsystemen und verdichtet diese Daten, um die KPI’s in anschaulichen Reports zu visualisieren.

Fillingstation Manager:
Weiterentwicklung eines Systems zur Verwaltung der Tankstellen der Gazprom-Gesellschaft.
Optimierung des Openstreetmap-Servers (Prerendering der Maptiles). Erstellen neuer Analysewerktools und Berichte.

Kontakt